SOMMERFERIEN…. In der Zeit zwischen dem 2. Juli 2018 und dem 10. September 2018 entfallen bestimmte Sendungen teilweise während der gesamten Zeit, teilweise nur für ein oder zwei Wochen. Die Swiss Single Charts werden vom 2. Juli bis 30. Juli unkommentiert ausgestrahlt.

NEWS Schweiz und International ©SRF

Motiv des Täters gibt Rätsel auf

Am 21. Juli 2018

Nach seiner Gewalttat in einem Lübecker Linienbus wird der Tatverdächtige dem Haftrichter vorgeführt.mehr

Fragile Waffenruhe im Gaza

Am 21. Juli 2018

Israel und die Hamas haben sich auf eine Feuerpause geeinigt – dank der Vermittlung Ägyptens und der UNO.mehr

Jeder zehnte Belästigte war ein Mann

Am 21. Juli 2018

Von Sexismus am Arbeitsplatz sind nicht nur Frauen betroffen. Dieses erste Fazit zieht die Beratungsstelle belästigt.ch.mehr

Brüssel soll den Stiefel umschiffen

Am 21. Juli 2018

In der Migrationsdebatte stiftet Italien neue Unruhe. Werden künftig überhaupt noch Menschen von EU-Schiffen gerettet?mehr

Russland schliesst Gulag-Museum

Am 21. Juli 2018

Die Aufarbeitung stalinistischer Verbrechen hat in Russland keine Konjunktur. Ein Erinnerungsort wurde zugesperrt.mehr

Schweden muss sich auf heissere und härtere Zeiten einstellen

Am 20. Juli 2018

Im heissen und trockenen Schweden sind Waldbrände ausgebrochen. Darauf war niemand wirklich vorbereitet. Eine Analyse.mehr

Traurige letzte Redaktionssitzung bei «Le Matin»

Am 20. Juli 2018

Am Samstag erscheint die letzte gedruckte Ausgabe der Westschweizer Tageszeitung. Ein bitterer Tag für die Redaktion.mehr

Verletzte bei Messerangriff in Lübeck

Am 20. Juli 2018

Ein Mann hat in einem Linienbus in der norddeutschen Stadt Lübeck zehn Personen mit einem Messer verletzt.mehr

Was, wenn keine der Weltwirtschaftsmächte nachgibt?

Am 20. Juli 2018

China und die USA decken sich mit Zöllen und Gegenzöllen ein. Zwei US-Ökonomen warnen vor Dauer-Chaos im Welthandel.mehr

Den Äschen und Forellen wird es zu heiss

Am 20. Juli 2018

Für viele Arten sind die hohen Temperaturen problematisch. Der Schweizer Fischereiverband warnt vor einem Massensterben.mehr

Aussendepartement kann Rückführung nur inoffiziell organisieren

Am 20. Juli 2018

Warum Schweizer IS-Reisende aus kurdischen Internierungslagern in Syrien nicht in der Schweiz vor Gericht stehen.mehr

«Wir wollen diese Zölle nicht»

Am 20. Juli 2018

Angela Merkel stellt sich den Berliner Journalisten – und spricht über Trump, den Asylstreit und ihre Zukunft.mehr

«Gomorrha»-Autor Saviano attackiert Innenminister Salvini

Am 20. Juli 2018

Mafia-Kritiker gegen Rechtspopulist – und umgekehrt: Italien erlebt derzeit eine bitterböse Fehde. Ausgang ungewiss.mehr

Gesundheitsdaten von 1,5 Millionen Menschen gestohlen

Am 20. Juli 2018

Ein Viertel der Bevölkerung des Landes ist betroffen. Auch der Premierminister persönlich ist unter den Geschädigten.mehr

Kriegsgeschäftsinititative kommt vors Volk

Am 20. Juli 2018

Die GSoA hat genügend Unterschriften gesammelt. Die Unterstützung von SP und Grünen hat die Vorlage auf sicher.mehr

Trump droht mit Zöllen auf alle Importe aus China

Am 20. Juli 2018

Die USA haben chinesische Importe im Wert von 34 Milliarden Dollar mit Zöllen belegt. Das reicht Trump noch lange nicht.mehr

Eritrea zieht Truppen von äthiopischer Grenze ab

Am 20. Juli 2018

Die lange verfeindeten Staaten treiben ihre Entspannungspolitik voran. Auch diplomatische Beziehungen sind aufgenommen.mehr

Mindestens dreizehn Tote bei Bootsunglück

Am 20. Juli 2018

Ein Touristenboot ist auf dem Table Rock Lake im Staat Missouri gekentert. Unfallursache war wohl das schlechte Wetter.mehr

Im Zweifel für den gut Integrierten

Am 20. Juli 2018

Einem Argentinier wird – nach zehn Jahren in der Schweiz – das Aufenthaltsrecht gewährt. Das ist ungewöhnlich.mehr

Südkoreas Ex-Präsidentin zu weiterer Haftstrafe verurteilt

Am 20. Juli 2018

Veruntreuung und Wahleinmischung: Park Geun-hye muss nun mehr als drei Jahrzehnte Haft absitzen.mehr

Rebellen geben auch am Golan auf

Am 20. Juli 2018

Die syrischen Kräfte stehen nun am Golan. Die Aufständischen geben die Waffen ab – oder werden nach Idlib verfrachtet.mehr

Ortega sieht sich auch durch katholische Kirche bedroht

Am 20. Juli 2018

Nicaraguas Präsident wirft den Bischöfen vor, einen Staatsstreich gegen ihn mitzuveranlassen.mehr

Italien fordert EU-Stelle um Flüchtlinge zu verteilen

Am 19. Juli 2018

Ein Ausschuss solle künftig zwischen den EU-Regierungen vermitteln, fordert Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte.mehr

Der Zickzackkurs des Donald Trump

Am 19. Juli 2018

Nach Protesten, einem «Versprecher» und einer Klarstellung ist der US-Präsident wieder im Angriffsmodus.mehr

Tiefere Hürden für GAV als Ausgleich?

Am 19. Juli 2018

Der Reformwille der Romands könnte für ein EU-Rahmenabkommen noch wichtig werden. Die Deutschschweiz winkt vorerst ab.mehr

«Gukurahundi» harrt seiner Aufarbeitung

Am 19. Juli 2018

In Simbabwe wurden vor bald 40 Jahren bis zu 20'000 Ndebele ermordet. Die Verantwortung dafür übernimmt niemand.mehr

Als die Berliner Mauer zu bröckeln begann

Am 19. Juli 2018

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Der heisse Krieg der Konzerte 1988 war das Vorzeichen für die Wende.mehr

«Wachsender» Baby-Stent erfolgreich eingesetzt

Am 19. Juli 2018

Bahnbrechende Operation an einem Säugling mit verengter Lungenschlagader: Das neue Implantat wächst mit dem Kind mit.mehr

EU-Kommission verklagt ungarische Regierung

Am 19. Juli 2018

Die Klage vor dem Europäischen Gerichtshof ist die bisher schärfste Massnahme im Vertragsverletzungsverfahren.mehr

Die grossen Sünden der Fischereiindustrie

Am 19. Juli 2018

Wir essen immer mehr Fisch – doch die Meere sind ausgeplündert. Verschärft wird das Problem durch immense Verschwendung.mehr

Käseproduzent muss Zulagen zurückzahlen

Am 19. Juli 2018

Ein Unternehmen hat mit falschen Deklarationen drei Millionen Franken erschwindelt – und muss diese nun zurückerstatten.mehr

Waldbrände in Schweden sind ausser Kontrolle

Am 19. Juli 2018

Trotz 70 Prozent Waldfläche hat Schweden keine Löschflugzeuge für die Brandbekämpfung. Nun helfen andere Länder aus.mehr

Unerwartete Unterstützung für die Schweiz

Am 19. Juli 2018

Die Schweiz und die EU streiten sich. Der Europäische Gewerkschaftsbund bezieht jetzt dazu Stellung.mehr

Spanien verzichtet auf Auslieferung von Puigdemont

Am 19. Juli 2018

Der ehemalige katalanische Separatistenführer hätte wegen Veruntreuung aus Deutschland ausgeliefert werden sollen.mehr

So unterschiedlich – und doch verwandt im Geist

Am 19. Juli 2018

Ungarns Premier besucht Israel. Sein gutes Einvernehmen mit Netanjahu erstaunt – aber nur auf den ersten Blick.mehr

«Araber empfinden das Gesetz als rassistisch»

Am 19. Juli 2018

Der «jüdische Charakter» Israels steht neu in der Verfassung. Für SRF-Korrespondentin Brunner giesst das Öl ins Feuer.mehr

Jüdischer Charakter Israels in der Verfassung verankert

Am 19. Juli 2018

Künftig gilt Israel als «Nationalstaat des jüdischen Volkes». Die arabische Minderheit fühlt sich diskriminiert.mehr

Handystrahlen wirken sich auf das Gedächtnis aus

Am 19. Juli 2018

Der Effekt ist laut der Studie des Schweizerischen Tropen- und Public-Health-Instituts allerdings sehr gering.mehr

Ausnahmezustand in der Türkei beendet

Am 18. Juli 2018

Der von Erdogan 2016 verhängte Notstand ist in der Nacht ausgelaufen. Doch neue Gesetze sind schon in Vorbereitung.mehr

«En Cuba nema ništa» – in Kuba gibt es nichts

Am 18. Juli 2018

Vladimir Castillo ist in Serbien gestrandet. Für ihn und tausend andere Kubaner bedeutet das Land das Tor zur Freiheit.mehr

Gefängnis Thun stoppt Ausschaffungshaft für Kinder

Am 18. Juli 2018

Im Gefängnis Thun gibt es vorerst keine Ausschaffungshaft mehr für Frauen mit Kindern unter 15 Jahren.mehr

Angehörige von Terror-Opfern scheitern mit Klage

Am 18. Juli 2018

Opfer und Hinterbliebene der Terroranschläge in Paris vom 13. November 2015 erhalten keine Entschädigung vom Staat.mehr

Gemeinden rufen zum Wassersparen auf

Am 18. Juli 2018

Einige Regionen kämpfen derzeit mit Trockenheit. Gefahren, Massnahmen und ein Blick in die Zukunft.mehr

Luftdichte Getreidesäcke gegen den Hunger

Am 18. Juli 2018

Mais ist in Tansania lebenswichtig. Schädlinge machen den Bauern aber Probleme. Die Lösung ist einfach und effizient.mehr

LED-Licht statt Kerosin-Lampen

Am 18. Juli 2018

Millionen Afrikaner haben kein Stromnetz zur Verfügung. Dank Solar-Set kommen Hunderttausende trotzdem zu Licht und TV.mehr

Boris Johnsons Angriff auf Mays Brexit-Kurs

Am 18. Juli 2018

Mit seiner Rede im Unterhaus feuerte Boris Johnson eine Breitseite gegen Theresa Mays Brexit-Verhandlungen ab.mehr

Steigender Judenhass im Netz

Am 18. Juli 2018

Antisemitische Äusserungen in Foren und Kommentaren sind allgegenwärtig. Das zeigt eine neue Untersuchung aus Berlin.mehr

Nach den USA zieht sich auch Ungarn zurück

Am 18. Juli 2018

Der Vertrag soll die Vorteile der Völkerwanderung besser nutzen – ist er jetzt zum Scheitern verurteilt?mehr

«Die Kernprobleme haben wenig mit Religion zu tun»

Am 18. Juli 2018

Seit rund zehn Tagen demonstrieren Tausende. SRF-Auslandredaktor Scholkmann sagt, was die Leute auf die Strasse treibt.mehr

«Kein Ende der Trockenheit in Sicht»

Am 18. Juli 2018

Trotz Gewittern bleibt es in der Schweiz trocken. Der SRF-Meteorologe erklärt, weshalb.mehr

Trump bemüht sich um Schadensbegrenzung

Am 18. Juli 2018

Er akzeptiere Geheimdienstinformationen, wonach Russland sich in die Wahl 2016 eingemischt habe, so der US-Präsident.mehr

Cyberkriminelle gehen Behörden ins Netz

Am 18. Juli 2018

In einer koordinierten Aktion haben Schweizer und niederländische Behörden zwei Personen in Rotterdam verhaftet.mehr

16-Millionen-Forderung an Bund ist nicht vom Tisch

Am 18. Juli 2018

Beim Schadenersatz für den Bankier muss das Bundesstrafgericht über die Bücher. So will es das Bundesverwaltungsgericht.mehr

NPD-Funktionär Ralf Wohlleben auf freiem Fuss

Am 18. Juli 2018

Der Haftbefehl gegen den zu zehn Jahren Haft verurteilten früheren NSU-Helfer ist aufgehoben worden.mehr

Air Force One soll künftig alle Farben der US-Flagge tragen

Am 18. Juli 2018

Der US-Präsident will sich beim künftigen Flugzeugmodell vom «Baby-Blau» trennen und die Farbe Rot einbauen.mehr

Oberste Richterin arbeitet wieder – trotz Zwangsruhestand

Am 18. Juli 2018

Malgorzata Gersdorf wehrt sich nach wie vor gegen ihre Pensionierung und hat «ihre Ferien unterbrochen».mehr

Wie gefährlich war die Geheimarmee P-26?

Am 17. Juli 2018

Legitim im Kalten Krieg, folgert ein Buch 30 Jahre nach Auflösung der Zelle. Mitnichten, entgegnet ein alter Kritiker.mehr

Die Schweiz muss noch nachlegen

Am 17. Juli 2018

Seit 2016 ist die Agenda 2030 der UNO in Kraft. Zeit für eine selbstkritische Zwischenbilanz der Schweiz.mehr

Gefängnisalltag für Kriegsverbrecher – Standard statt Luxus

Am 17. Juli 2018

Vor 20 Jahren entstand der Weltstrafgerichtshof ICC. Erstmals durften Journalisten das dazugehörige Gefängnis besuchen.mehr

Die Russen mögen den Zaren – aber auch Lenin

Am 17. Juli 2018

Zehntausende pilgerten erneut zur Ruhestätte des ermordeten Zaren. Korrespondent Nauer erklärt den russischen Spagat.mehr

Louisiana versinkt im Golf von Mexiko

Am 17. Juli 2018

Bereits sind im Süden Louisianas tausende Quadratkilometer verschwunden. Der Landverlust kann bloss verlangsamt werden.mehr

Die USA haben ihre ersten Klimaflüchtlinge

Am 17. Juli 2018

Der Meeresspiegel steigt und steigt – den letzten Bewohnern der Isle de Jean Charles steht die Umsiedlung bevor.mehr

«Die Annäherung wird Europa ganz klar schwächen»

Am 17. Juli 2018

Russland und die USA haben sich beim Treffen in Helsinki angenähert. Das hat Auswirkungen auf Europa.mehr

Die Krux mit dem Zölibat

Am 17. Juli 2018

Den Weg des Priesters von Brigels ging einst auch Pfarrer Friedli. Dessen heutige Frau spricht über die schwere Zeit.mehr

Schröders Kuckucksei für Merkel

Am 17. Juli 2018

Deutschland baut den Gashandel mit Russland aus. Dafür hagelt es Kritik von allen Seiten.mehr

«Trump muss sich seiner Partei stellen»

Am 17. Juli 2018

Nordamerika-Experte Lammert zur innenpolitischen Dimension der heftigen Kritik am Trump-Putin-Treffen aus den USA.mehr

Harsche Kritik an Trumps Aussagen – auch aus eigenen Reihen

Am 17. Juli 2018

Der US-Präsident reagiert auf die Kritik aus der heimischen Politik – und rechtfertigt sein Auftreten in Helsinki.mehr

Medikamente bleiben vorerst knapp

Am 17. Juli 2018

Aktuell gibt es bei rund 400 Medikamenten in der Schweiz einen Lieferengpass – das zieht einige Konsequenzen nach sich.mehr

Missglückte Eingriffe: Für schwarze Schafe gibt es kaum Folgen

Am 17. Juli 2018

Die Zahl missglückter Schönheits-Behandlungen nimmt zu. Dennoch gibt es kaum Ärzte, die ihre Zulassung verlieren.mehr

May sichert sich Unterstützung mit Zugeständnissen

Am 17. Juli 2018

Die britische Premierministerin kommt Befürworter eines harten Brexit entgegen – und akzeptiert vier Ergänzungen.mehr

Migros-Tochter «M-Way» mit illegaler E-Bike-Finanzierung

Am 16. Juli 2018

Die Migros-Tochter verlangt zu hohe Zinsen bei Teilzahlungen von E-Bikes. Zudem sind die Rückzahlungsbedingungen falsch.mehr

Geballte Ladung an Touristen führt an Belastungsgrenze

Am 16. Juli 2018

Immer häufiger kommen Chinesen individuell in die Schweiz – doch viele Touristen am selben Ort sind problematisch.mehr

«Bei grossen Parteien müssen Jungpolitiker oft hintenanstehen»

Am 16. Juli 2018

BDP-Präsident Martin Landolt tritt 2020 zurück. Er will in seiner Partei einen Generationenwechsel einleiten.mehr

Streiks und Personalnöte bremsen Flugpassagiere aus

Am 15. Juli 2018

Auf Europa-Linien müssen Fluggäste künftig mit mehr Verspätungen rechnen. In der Schweiz droht zudem ein Arbeitskampf.mehr

Kleine Sportvereine, hohe Versicherungsprämien

Am 14. Juli 2018

Viele Klubs wissen nicht, dass sie eine Unfallversicherung abschliessen müssten. Und für die, die es tun, wird es teuer.mehr

Grössere Zwischenfälle blieben in Russland aus

Am 14. Juli 2018

Mit dem Final-Spiel geht morgen die Fussball-WM zu Ende. Die fünfköpfige Fedpol-Delegation zieht eine positive Bilanz.mehr

Für Zürich modern, in Luzern seit 20 Jahren Standard

Am 13. Juli 2018

Nach jahrelanger Kritik modernisiert der Kanton Zürich sein Haftregime. Erfahrungen aus Luzern verheissen Gutes.mehr

Bern setzt auf vertrauliche Gespräche statt öffentliche Empörung

Am 13. Juli 2018

Sieben Schweizer Doppelbürger sassen wegen einem Ausreisestopp in der Türkei fest. Ein Analyse.mehr

Campieren ist so beliebt wie noch nie

Am 13. Juli 2018

Die Zahl der Logiernächte auf Schweizer Campingplätzen steigt auf ein Rekordhoch – trotz vergleichsweise hoher Preise.mehr

Westschweizer Tierfreunde kennen keine Gnade mit Metzgereien

Am 13. Juli 2018

Für Tiere, aber gegen fleischessende Menschen: In der Romandie treten Tierschützer militant auf.mehr

«Dass jemand bestraft wird, sollte eine präventive Wirkung haben»

Am 13. Juli 2018

Acht Monate bedingt für die Beschneidung zweier Mädchen: Maria Bernasconi, die das Gesetz initiiert hat, ist zufrieden.mehr

«Der Konsument entscheidet über den perfekten Apfel»

Am 13. Juli 2018

Bei Pestizid-Einsatz kein Geld? Nein. Bauernpräsident Ritter will lieber innovative Landwirte und wache Verbraucher.mehr

Ankara lässt Schweizer Bürger ausreisen

Am 13. Juli 2018

Stehen die Zeichen auf Entspannung? Die Türkei geht einen überraschenden Schritt auf die Schweiz zu.mehr

Vorgaukeln einer heilen Welt hilft nicht

Am 13. Juli 2018

Die Netflixserie «13 reasons why» sorgt in der SRF-Community für Gesprächsstoff.mehr

Bundesanwaltschaft hat 210 Millionen US-Dollar gesperrt

Am 13. Juli 2018

Sie ermittelt gegen den schweizerisch-angolanischen Unternehmer und Quantum-Gruppe-Gründer Bartos wegen Geldwäscherei.mehr

Konsumentenschützer beklagt Wischiwaschi-Antworten vieler Kassen

Am 13. Juli 2018

Sollen Versicherungen Kunden Rabatte gewähren? Eine Umfrage, die Radio SRF vorliegt, zeigt die Brüche in der Branche.mehr

Deutlich mehr Drohnen-Vorfälle

Am 13. Juli 2018

Piloten, Flugsicherung und Personen aus der Industrie meldeten 2017 eine Rekordzahl von Drohnen-Sichtungen.mehr

Erstes Schweizer Urteil zu Genitalverstümmelungen

Am 12. Juli 2018

Eine Somalierin liess im Ausland ihre beiden Töchter beschneiden. Dafür wurde sie nun in Neuenburg verurteilt.mehr

TV-Serie erhöht Suizidrisiko

Am 12. Juli 2018

Dutzende Jugendliche wurden unter dem Einfluss der Serie «13 reasons why» in den psychiatrischen Notfall eingeliefert.mehr

Wer schnupft eigentlich die fünf Tonnen Kokain, Herr Schütz?

Am 12. Juli 2018

Der leitende Psychologe der Kokainsprechstunde Winterthur klärt darüber auf, was man über Kokainkonsumenten weiss.mehr

Immer mehr Jugendliche sind suizidgefährdet

Am 12. Juli 2018

Die Anzahl ambulanter Notfälle hat im letzten Jahr stark zugenommen. In vielen Fällen geht es um Suizidgefahr.mehr

«Wir haben immer noch zu viele Spitäler in der Schweiz»

Am 12. Juli 2018

Kostensteigerung im Gesundheitswesen: Was zu tun wäre, sei lange bekannt, sagt Patientenschützerin Susanne Hochuli.mehr

Statt ins Kino eine Linie Kokain

Am 12. Juli 2018

Gut zwei Prozent der Erwachsenen der Schweiz konsumieren Kokain. Es sei quasi überall erhältlich, sagt ein Experte.mehr

Nationaldienst ist für Eritreer kein Asylgrund

Am 12. Juli 2018

Für abgewiesene eritreische Asylsuchende ist eine Rückkehr zumutbar. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden.mehr

Krankenkassen-Prämien steigen weniger stark als erwartet

Am 12. Juli 2018

Überraschung bei den Prämien 2019: Sie fallen tiefer aus als angenommen. Doch es gibt einen Haken.mehr

Der Abfall-Frust nach dem Open Air

Am 11. Juli 2018

Auf dem Berner Gurten glaubt man, das Problem im Griff zu haben. In St. Gallen und Frauenfeld kommt man kaum vom Fleck.mehr

Now On Air

Radioreise

12:00 15:00


Samstag 12:00

Radioreise

Samstag 15:00

Technikshow

Samstag 16:00

NonStop Hits

Samstag 22:00

Hits & Gags



Current track
Title
Artist